Angebote zu "Singles" (265 Treffer)

Meet & Eat für Singles
52,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Suche nach neuen Bekanntschaften? Neu in der Stadt? Sind Sie gerade nach Stuttgart gezogen und möchten die Stadt und ihre Leute kennenlernen? Oder haben Sie keine Lust, alleine auszugehen und im unbekannten Stuttgarter Nachtleben von Kneipe zu Kneipe zu tingeln, auf der mühsamen Suche nach gleichgesinnten Singles? Dann schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe: Wir nehmen Sie mit auf eine unterhaltsame und kurzweilige Tour durch Stuttgart, bei der Sie andere Singles in Ihrem Alter kennenlernen, die auch einen Sinn für Genuss und die schönen Dinge des Lebens haben! Lassen Sie sich inspirieren - hier eine Beispieltour unserer beliebten Stadtführungen: Stuttgarts lebenslustige Seite: Unsere kulinarische Stadtführung durch Stuttgart beginnt im Herzen der Stadt in der Empore - einem schicken, italienischen Bistro mit Blick auf das Treiben in der Stuttgarter Markthalle. Mit einem prickelnden Aperitif bringen wir Sie in Flirt-Stimmung - nach ein paar delikaten Appetizern geht es los! Stuttgarts mondäne Seite: Über den Dächern der Stadt residiert das Cube. Nehmen Sie im Glanz der untergehenden Sonne mit Blick auf beide Schlösser im gläsernen Foyer Platz und fühlen Sie sich wie auf einer mondänen Rooftop-Party. Plaudern Sie bei einer feinen Vorspeise mit Ihren neuen Bekanntschaften und entdecken Sie Gemeinsamkeiten oder reizvolle Gegensätze. Stuttgarts schwäbische Seite: Nach Sonnenuntergang schlendern wir dann in wenigen Gehminuten in die Altstadt. Dort liegt, mitten am Marktplatz, eine charakteristisch schwäbische Vinothek, der Stadtbesen. Im charmanten und entspannten Ambiente dieser Location servieren wir Ihnen den Hauptgang. Hier können Sie tiefer ins Gespräch kommen und sich näher kennenlernen. Denn bei einem Glas Wein aus den Weinbergen der Region tauen auch die Schüchternen auf. Stuttgarts charmante Seite: Auch wenn das Abschiednehmen schwer fällt; weil man sich in dieser Vinothek so wohlfühlt; möchten wir Ihnen an diesem Abend noch zwei weitere Locations in der Stuttgarter Innenstadt zeigen. Folgen Sie uns in eine entzückende Szenebar mit außergewöhnlichem Esprit: die Akademie der schönen Künste. Hier werden Sie schon zum Dessert erwartet und müssen selbst entscheiden, was Sie süßer finden - das Dessert oder Ihre neue Bekanntschaft. Stuttgarts nächtliche Seite: Zu guter Letzt entführen wir Sie dann ins Stuttgarter Nachtleben: wir öffnen Ihnen die Pforten zu einem gläsernen Loft mitten im Rotlichtviertel – das Fou Fou. Mit einem Absacker entlassen wir Sie in die Nacht und überlassen Ihnen die Entscheidung, ob Sie mit einem ganz besonderen Menschen noch weiterziehen in einen der Clubs der näheren Umgebung.

Anbieter: Miomente.de
Stand: 18.10.2016
Zum Angebot
Springbank 21 Jahre 0,70 L/ 46.00%
269,95 € *
zzgl. 1,90 € Versand
(385,64 € / je Liter)

Erlesenes Geschmackserlebnis Die heute noch als Familienunternehmen geführte Springbank Destillerie in Cambpeltown präsentiert immer wieder ausgezeichnete Single Malt Abfüllungen, die sie zu regelrechten Kultprodukten macht. Ein optisches wie auch geschmacklich erlesenes Erlebnis bietet diese 21 jährige Springbank Abfüllung. Die zur Reife verwendeten Eichenfässer verliehen dem Destillat einen puren goldenen Farbton. Dieser klassische Dram verführt den Genießer mit einem weichen und fein ausbalancierten Aroma das reichhaltige, cremig malzige Noten von Getreide und süßem Toffee bietet. Durchsetzt wird dieses Aroma von kräftigen Noten frisch gepflückter Erdbeeren und reifen Melonen. Der Geschmack ist robust und bodenständig, eben wie ein wahrer Cambpeltown Malt. Eine trockene Cremigkeit weist auf die verwendeten Fino- Sherry- Fässer hin und bringt reichhaltige Noten von süßen gebrannten Mandeln sowie einer Prise Zimt hervor, während im Hintergrund sich typisch maritime Einflüsse zeigen. Die bemerkenswerte Vielfalt endet mit der sich am Gaumen entwickelten Cremigkeit, die rauchige Nuancen torfigen Ursprungs frei gibt, die sich im Finish langsam verabschieden. Geruch: weich und reichhaltig, süßes Malz & Toffee, kräftig fruchtige Aromen, frische Erdbeeren & reife Melonen Geschmack: robust, trocken cremig, Sherry, reichhaltige Noten von gebrannte Mandeln und Zimt, maritim Abgang: lang anhaltend, cremig, Torfrauch

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 19.08.2017
Zum Angebot
Mackmyra Special 05 Autumn 2010 0,70 L/ 47.20%
43,95 € *
zzgl. 6,50 € Versand
(62,79 € / je Liter)

SPECIAL 05 - auf glücklicher Jagd Special Limited Edition sind die Vorgänger der Saisonwhiskys. Diese Serie besteht aus limitierten 10 (teils vergriffenen) Sonderabfüllungen von 20.000 bis 24.000 Flaschen. Der Saisonwhisky Mackmyra SpECIAL 05 ´´Happy Hunting´´ (Glückliche Jagd) ist ein feiner Single Malt mit fruchtigem Charakter. Durch ein Finish im Preiselbeerweinfass, erhielt er einen kräftigen, beerig-säuerlichen Geschmack von Preiselbeeren gepaart mit den feinen Noten von Oloroso-Sherry. Wie bei allen Abfüllungen ist auch Special 05 ohne Farbstoff und nicht kühlgefiltert. In der Nase steigt ein Geruch empor von einem fruchtig beerigen Cocktail mit viel Preiselbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren und einer feinen Fruchtigkeit von süß-sauren Bonbons. Ergänzt wird das aromatische Erlebnis mit Noten von getrockneten Früchten und Rosinen, sowie Butterscotch, Oloroso-Sherry und würziger Eiche. Am Gaumen ist dieser Single Malt sehr weich und fruchtig. Zu den fruchtigen Beerennoten gesellen sich süße und würzige Nuancen von Eiche dazu, die den Geschmack voll abrunden. Das Finale gestaltet sich lang anhaltend, würzig und spritzig mit einem trockenen Abgang. Mackmyra Special 05 erhielt folgende Auszeichnung: 2011 Silber - IWSC (International Wine & Spirit Competition) Geruch: fruchtig, Preisel-, Heidel- & Erdbeeren, fein, süß, säuerlich, getrocknete Früchte, Rosinen, Butterscotch, Oloroso-Sherry, würzige Eiche Geschmack: sehr weich & fruchtig, Beerennoten, süß-würzige Eichennoten Abgang: lang anhaltend, würzig, spritzig, trocken

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 19.08.2017
Zum Angebot
Mackmyra Preludium:02 0,50 L/ 54.20%
349,50 € *
zzgl. 1,90 € Versand
(699,00 € / je Liter)

Elegant mit kraftvollen Aromen Mit einer von 8 Single Malt-Liebhabern selbstgebauten Brennblase fing 1999 alles an. Zwei Jahre später nach etlichen Tests und Experimenten, wurde dann die endgültige Pot Still installiert. Das Ergebnis – 2006 wurde die ´´Preludium-Serie´´ gelauncht – die so erfolgreich geworden ist, dass die Erzeugnisse der Destillerie mittlerweile zu den exklusivsten Whiskies überhaupt gehören. Nach einer Reifung in ausgesuchten schwedischen Eichenholzfässern - ohne Kaltfiltration und ohne die Zugabe von Farbstoffen abgefüllt - präsentiert sich der Preludium:02 im Glas elegant und kraftvoll mit einer wunderschönen hellen Bernsteinfarbe. Dabei strömt ein fruchtiger Duft aus, der eng mit angeröstetem Holz verwoben ist und von einer herrlichen Süße balanciert wird. Mild und weich lässt sich die überaus komplexe Sinfonie am Gaumen nieder. Die Vereinigung von Äpfeln, Trockenfrüchten und süß-herben Kokosnüssen vermittelt einen vielschichtigen, aber dennoch sehr gut abgerundeten Eindruck. Im Hintergrund kommen Noten von Toffee auf, gepaart mit Mandeln und kräftigen Gewürzen wie Ingwer und Anis. Ein einmaliges Erlebnis, das in einem langen, von Kokos sowie einer leicht pfeffrigen Schärfe geprägten Finish mündet. Geruch: fruchtig, angeröstetes Holz, herrlich süß Geschmack: mild und weich, komplex, Äpfel, Trockenfrüchte und süß-herbe Kokosnüsse, vielschichtig und sehr gut abgerundet, Toffee, Mandeln und kräftige Gewürze (Ingwer und Anis) Abgang: lang anhaltend, Kokos, leicht pfeffrige Schärfe

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 19.08.2017
Zum Angebot
Aberlour 12 Jahre Double Cask Matured 0,70 L/ 4...
39,95 € *
zzgl. 6,50 € Versand
(57,07 € / je Liter)

Fruchtiges Erlebnis Eingebettet im Herzen der Speyside liegt das Dorf und die Brennerei Aberlour. Die Kombination des weichen und reinen Quellwassers und den bevorzugten Sherryfässern zur Reife, erzeugt aus Aberlour einen Whisky mit unverwechselbarem Charakter. Dieser 12jährige Aberlour Double Cask Matured reifte in zwei Fasstypen - in traditionelle Eiche und feinste Sherry-Eichenfässern. Die traditionellen Fässer fördern den feinstofflichen Charakter des Aberlour zu entwickeln, während die Sherry Eichenfässer dem Destillat eine tiefe Goldfarbe mit einem Hauch Rubinrot, sowie einen perfekt ausbalancierten reichen, fruchtig würzigen Geschmack verleihen. In der Nase ist er sehr sanft mit fruchtigen Anklängen, abgerundet mit dem Duft von roten Äpfeln. Am Gaumen üppig mit sherryartigem Körper, fruchtigen Aromen und einer süßen Note von viel dunkler Schokolade und weichem Sahnetoffee. Perfekt ausbalanciert wird der Geschmack durch Noten von Zimt, Ingwer und Gewürzen. Der Nachklang ist warm, sehr lang anhaltend, süß und mit leicht würzigen Akzenten gespickt. Geruch: sehr sanft, fruchtig, rote Äpfel Geschmack: sanft und rund, sherryartiger Körper, fruchtige Aromen, süß, dunkle Schokolade & Toffee, Noten von Zimt, Ingwer & Gewürzen Abgang: lang anhaltend, mächtig und warm, süß, leicht würzig.

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 19.08.2017
Zum Angebot
Caol Ila 30 Jahre Jahrgang 1983 Natural Cask St...
539,50 € *
zzgl. 1,90 € Versand
(770,71 € / je Liter)

Exzellent, tief, wuchtig – ein Erlebnis! Hector Henderson gründete die Caol Ila Destillerie 1846 am nordöstlichen Ende Islays gelegen, ganz in der Nähe von Port Askaig, direkt am Sund von Islay, der sich zwischen den Inseln Islay und Jura erstreckt. Ihr Name leitet sich ab aus dem Gälischen „Caol Ìle´´, das in etwa ´´Sund von Islay” bedeutet. Nach einer bewegten, von zahlreichen Besitzerwechseln geprägten Zeit erwarb 1927 die „Distillers Company Ltd´´ die Mehrheit Anteile Caol Ilas, die 1987 zu den „United Distillers´´ wurden, entsprechend gehört Caol Ila seit 1999 zu „Diageo´´. Nach lediglich zwei relativ kurzen Phasen der Stilllegung um die Zeit des zweiten Weltkrieges herum, folgte erst Anfang der 1970er Jahre der nächste große Einschnitt in der Geschichte der Brennerei: Caol Ila wurde umfassend renovierte und die Zahl der Brennblasen von zwei auf sechs aufgestockt, um den steigenden Bedarf v.a. der Whisky Blender decken zu können. Erst 1989 erschien die erste, semi-offizielle Abfüllung in der Reihe „Flora & Fauna´´, und blieb bis 2002, als „Diageo´´ schließlich ein Kernsortiment etablierte, auch die Einzige. Der 30-jährige Caol Ila ist ein „Special Release´´ und eine der ältesten Originalabfüllungen überhaupt. 1983 destilliert, lagerte er in ehemaligen Bourbon-Fässern aus amerikanischer und europäischer Eiche, 2014 wurden ganze 7638 Flaschen abgefüllt. Blass golden, begegnet er der Nase kräftig und cremig, mit intensiv medizinischen Noten, dazu fruchtige Melone und Zitrus, dahinter entwickeln sich Menthol-Noten. Im Hintergrund liegen eine sahnige Nussigkeit und marmeladige Töne, begleitet von dezent herbem Leder, Teer und Torf. Am Gaumen dann zeigt er sich cremig-rund, mit wuchtiger Erscheinung, zuvorderst leichte Fruchtigkeit, schnell gefolgt von erdigen Aromen wie Leder, Sauerteig und deutlich Rauch und Ruß, die diesen exzellent-exquisiten 30-jährigen „Caol Ila´´ in seinen langanhaltenden, rauchig-rußigen und würzigen Abgang begleiten. Geruch: kräftig, cremig, intensiv medizinisch, fruchtige Melone und Zitrus, dahinter Menthol-Noten, sahnige Nussigkeit im Hintergrund, marmeladige Töne, dazu herbes Leder, Torf und Teer Geschmack: cremig, rund und wuchtig, leichte Fruchtigkeit, erdige Aromen, Rauch und Ruß Abgang: langanhaltend, rußig, rauchig

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 19.08.2017
Zum Angebot
Old Pulteney Navigator 0,70 L/ 46.00%
44,95 € *
zzgl. 6,50 € Versand
(64,21 € / je Liter)

Reichhaltig mit maritimer Nuance Die Sonderabfüllung ´´Navigator´´ von Old Pulteney, wurde anlässlich des bekannten Yacht-Rennens „Clipper Round the World Race´´ im Jahr 2013/14 aufgelegt und am 1. September 2013 zum Start der Weltumsegelung in London veöffentlicht. Gelagert in ex-Bourbon- und ex-Sherryfässern und ohne Altersangabe abgefüllt, besticht er zunächst mit einem wunderbar frischen Aroma nach würzigen Äpfeln und getrockneten Früchten. Im Hintergrund gesellt sich noch ein süßer Kern, der sich aus dunkler Zartbitterschokolade und Vanillecreme zusammensetzt. Der Geschmack des Old Pulteney Navigators ist unglaublich reichhaltig und komplex. Am Gaumen kommt es zu einer wahren Explosion intensiver Nuancen von Honig, Kakao und Orangen. Der Abgang vervollständigt das Erlebnis und präsentiert sich ausgesprochen mild und weich. Ganz langsam klingt er mit schöner Würze und einer maritimen Brise aus. Geruch: frisch, würzige Äpfel und getrocknete Früchte, feine Süße, dunkle Zartbitterschokolade und Vanillecreme Geschmack: reichhaltig und komplex, intensiv, Honig, Kakao und Orangen Abgang: mild und weich, sehr lang anhaltend, würzig, maritime Brise

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 19.08.2017
Zum Angebot
Bruichladdich Port Charlotte Scottish Barley He...
19,95 € *
zzgl. 6,50 € Versand
(99,75 € / je Liter)

Eine Explosion der Aromen Port Charlotte Scottish Barley ist die stark getorfte Ausgabe eines Islay Single Malt. Mit seinem Phenolgehalt von 40 ppm ist dieser Whisky ein echtes Schwergewicht und der ganze Stolz von Master Distiller Jim McEwan. Sehr elegant , mit wunderbarer Spannung zwischen floral-fruchtigen Noten und sehr dominanten Torf ist er eine eine Hommage an Robert Harveys Original-Whisky, der von 1881 bis kurz vor dem 2. Weltkrieg hergestellt wurde. Er wird wie all die anderen qualitativ hochwertigen Bruichladdich- Whisky traditionell langsam aus 100% schottischer Gerste und heimischem Quellwasser destilliert. Die Reifung erfolgt in französischen und amerikanischen Eiche-Fässern, die im Küstenstädtchen Port Charlotte, direkt am wunderschönen Lochindaal gelegen, lagerten, bevor er in der Brennerei mit 50% Vol. abgefüllt, für ein wundervolles Geschmackserlebnis sorgt. In der Nase bringt er die für Islay Malts typischen Rauchnoten mit. Torf und Atlantik mit dem Duft von Jod, salzverkrustetem Segeltuch, zerschellten Muscheln und gebranntem Holz. Schwarzer Pfeffer, Paprika, Leder und Tabak. Darauf folgen Noten von Vanille, Feige und getrockneten Datteln, eingelegter Birne und frischem Malz sowie dunklem Toffee und frischer Walnuss. Kräftige Rauchnoten komplettieren das sinnliche Erlebnis. Außergewöhnlich mit reichhaltiger Textur und großem Charakter präsentiert sich der Geschmack. Hier kommt völlig neues zum Vorschein - süß, weich, warm, rauchig - eine Explosion der Aromen. Tief und komplex verbinden sich die rauchig -süßen Noten der gemälzten Gerste mit Aromen von Toffee, Vanille und Karamell, denen sich mit der Zeit noch Zitrusfrüchte und Eiche anschließen und in den langen und warmherzigen Abgang begleiten. Man genießt den Augenblick und die absolute Präsenz der wilden Insel Islay. Geruch: Torfrauch, frische Seeluft, Jod und Salz, Muscheln und gebranntes Holz, schwarzer Pfeffer, Paprika, Leder und Tabak, Noten von Vanille, Feige und getrocknete Datteln, eingelegte Birne, frisches Malz, Toffee und Walnuss Geschmack: vielseitig, reichhaltig, charaktervoll, süß, weich, warm, rauchig, tief und komplex, gemälzte Gerste, Toffee, Vanille und Karamell, Zitrusfrüchte und Eiche Abgang: lang anhaltend, warm, süß, viel Rauch, salzig

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 19.08.2017
Zum Angebot
Bruichladdich Port Charlotte Scottish Barley He...
48,95 € *
zzgl. 6,50 € Versand
(69,93 € / je Liter)

Eine Explosion der Aromen Port Charlotte Scottish Barley ist die stark getorfte Ausgabe eines Islay Single Malt. Mit seinem Phenolgehalt von 40 ppm ist dieser Whisky ein echtes Schwergewicht und der ganze Stolz von Master Distiller Jim McEwan. Sehr elegant , mit wunderbarer Spannung zwischen floral-fruchtigen Noten und sehr dominanten Torf ist er eine eine Hommage an Robert Harveys Original-Whisky, der von 1881 bis kurz vor dem 2. Weltkrieg hergestellt wurde. Er wird wie all die anderen qualitativ hochwertigen Bruichladdich- Whisky traditionell langsam aus 100% schottischer Gerste und heimischem Quellwasser destilliert. Die Reifung erfolgt in französischen und amerikanischen Eiche-Fässern, die im Küstenstädtchen Port Charlotte, direkt am wunderschönen Lochindaal gelegen, lagerten, bevor er in der Brennerei mit 50% Vol. abgefüllt, für ein wundervolles Geschmackserlebnis sorgt. In der Nase bringt er die für Islay Malts typischen Rauchnoten mit. Torf und Atlantik mit dem Duft von Jod, salzverkrustetem Segeltuch, zerschellten Muscheln und gebranntem Holz. Schwarzer Pfeffer, Paprika, Leder und Tabak. Darauf folgen Noten von Vanille, Feige und getrockneten Datteln, eingelegter Birne und frischem Malz sowie dunklem Toffee und frischer Walnuss. Kräftige Rauchnoten komplettieren das sinnliche Erlebnis. Außergewöhnlich mit reichhaltiger Textur und großem Charakter präsentiert sich der Geschmack. Hier kommt völlig neues zum Vorschein - süß, weich, warm, rauchig - eine Explosion der Aromen. Tief und komplex verbinden sich die rauchig -süßen Noten der gemälzten Gerste mit Aromen von Toffee, Vanille und Karamell, denen sich mit der Zeit noch Zitrusfrüchte und Eiche anschließen und in den langen und warmherzigen Abgang begleiten. Man genießt den Augenblick und die absolute Präsenz der wilden Insel Islay. Geruch: Torfrauch, frische Seeluft, Jod und Salz, Muscheln und gebranntes Holz, schwarzer Pfeffer, Paprika, Leder und Tabak, Noten von Vanille, Feige und getrocknete Datteln, eingelegte Birne, frisches Malz, Toffee und Walnuss Geschmack: vielseitig, reichhaltig, charaktervoll, süß, weich, warm, rauchig, tief und komplex, gemälzte Gerste, Toffee, Vanille und Karamell, Zitrusfrüchte und Eiche Abgang: lang anhaltend, warm, süß, viel Rauch, salzig

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 19.08.2017
Zum Angebot
Die besten Single Reisen
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Weltweit ohne Einsamkeit - Band 2: Spurensuche: Städte-Reisen, Silvester-Reisen, Studien- und Erlebnis-Reisen, Single mit Kind-Reisen Monika E. Khan, Expertin für Single- & Solotouristik, bekannt aus zahlreichen Artikeln und Interviews, erspart Ihnen das langwierige und mühevolle Durchforsten des Angebots-Dschungels für Alleinreisende. Als Scout für Abenteurer und Erlebnishungrige führt sie - fernab des Massentourismus - zu faszinierenden Natur- und Event-Schauplätzen dieser Welt. Erleben Sie spannende Reisen zu zweit oder in der Gruppe, um unter Gleichgesinnten neue Freunde zu gewinnen. Durch lebenslange Globetrotter-Erfahrungen kennt Monika E. Khan die Vielfalt möglicher Reise-Aktivitäten und die spezifischen Bedürfnisse von Solo-Reisenden. Dabei verschafft Sie nicht nur klaren Durchblick und schnelle Orientierung für die Reiseplanung, sondern lädt durch Ihre lebendig-anschaulichen Beschreibungen auch zum Urlaubsträumen ein...

Anbieter: buecher.de
Stand: 09.11.2017
Zum Angebot